Bilfinger Industrietechnik Salzburg GmbH

Lead Talent Acquisition & Management (m/w/d)

Standort: Puch bei Hallein 

Bilfinger Life Science plant und baut als integrierter Projektspezialist Anlagen und Systeme für die Herstellung von Produkten und Wirkstoffen, die das Leben von Menschen gesünder und besser machen und unsere Ressourcen nachhaltig schonen.
Unsere Kernkompetenzen decken die facettenreichen Anforderungen unserer Kunden in den Branchenumfeldern Pharma/ Biotech, Environment und Food ab. Durch professionelles Projektmanagement erfüllen wir die Erfordernisse von der Planung, über Verfahrens- und Prozesstechnik, Automatisierung bis hin zu Qualifizierung und Service.

 

Unser Angebot

Sie haben die Möglichkeit, die Business Line Life Science proaktiv mit zu gestalten. Die Lead Gesellschaft Bilfinger Industrietechnik Salzburg GmbH ist Ihr „Heimathafen“, von dem aus Sie Aufbau- und Weiterentwicklung von Talent Acquisition & Management auf Life Science Ebene vorantreiben.
Durch die Organisationsform der Life Science haben Sie vielfältigste Kontakte zu verschiedenen Bilfinger Gesellschaften und können Projekte in internationalen Umwelten umsetzen. Sie berichten in dieser Funktion direkt an den HR Director der Business Line und haben so kurze Entscheidungswege und großen gestalterischen Spielraum.

 

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die proaktive Steuerung des gesamten Full-Lifecycle-Recruitingprozesses innerhalb der Business Line Life Science. Von der Erarbeitung der Suchstrategie über die Gestaltung des Auswahlprozesses (inkl. Bewerbermanagement, Vorselektion und Interviews) bis zum Vertragsabschluss mit Kandidaten
  • Inhaltlicher und personeller Lead in Aufbau und Betreiben eines Talent & Potential Hubs für die Bilfinger Life Science
  • Etablierung eines nachhaltigen und attraktiven Talent Management-Systems im Rahmen der Business Line, sowie enge diesbezügliche Zusammenarbeit mit den HR Business Partnern in den einzelnen Gesellschaften
  • Eigenverantwortliche Übernahme von Recruitingprojekten für das Head Quarter der Life Science Lead Gesellschaft in Salzburg, sowie diverse Gesellschaften und Standorte in der DACH-Region
  • Direktansprache von High Potentials sowie Aufbau von Bewerberpools/ Evidenzdatenbanken
  • Kompetente Betreuung und Beratung als Partner der Führungskräfte auf unterschiedlichsten Ebenen in allen Talent Acquisition Themen
  • Sicherstellung einer exzellenten Candidate Experience für interne und externe Kandidaten
  • Konzeptionierung und Durchführung von Active Sourcing Aktivitäten, Social Media Kampagnen und Employer Branding Maßnahmen in enger Zusammenarbeit mit dem Marketing
  • Intensive Zusammenarbeit mit den zuständigen HR Business Partnern im Bereich Talent Acquisition und Management
  • Kontinuierliche Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Recruiting- und Employer-Branding Prozesse
  • Vielfältige Zusammenarbeit mit den HR Teams in den einzelnen Gesellschaften der Business Line, sowie Mitarbeit an HR Projekten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium vorzugsweise mit Schwerpunkt HR, oder vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion, idealerweise in einem internationalen projekt- und technikorientierten Unternehmen und/ oder einer Personalberatung
  • Starke Motivation, Herausforderungen anzunehmen und Verantwortung zu übernehmen
  • Ausgezeichnete Kenntnisse der einschlägigen IT-Systeme, Erfahrung mit SAP SuccessFactors von Vorteil
  • Gute Kenntnisse in SAP (idealerweise SuccessFactors) u/o Access von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (englischsprachige Kandidaten, Mitarbeiter und Führungskräfte)
  • Grundkenntnisse Arbeits- u/o Sozialversicherungsrecht Österreich und Deutschland
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise mit Teamspirit sowie empathisches und professionelles Auftreten in Verbindung mit einem sicheren Urteilsvermögen
  • Ausgeprägtes Gespür für Candidate Experience, starke Business-Orientierung und Verständnis komplexer Strukturen in einem dynamischen Umfeld
  • Hohe soziale Kompetenz und Gespür für Diskretion im Zusammenhang mit vertraulichen Personalthemen 
     

Im Rahmen des KV Eisen- und Metallverarbeitendes Gewerbe ist diese Position mit einem Bruttojahresgehalt von mindestens EUR 50.000,- dotiert. Abhängig von Ihrer persönlichen Qualifikation und beruflichen Erfahrung ist eine marktkonforme Überzahlung möglich.

Möchten Sie uns bei dieser anspruchsvollen Aufgabe in einem herausfordernden Umfeld unterstützen? Dann setzen Sie gemeinsam mit uns den nächsten Schritt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

Für Rückfragen steht Ihnen Gudrun Meixl (Tel.: +43 662 8695-263 - E-Mail: karriere.salzburg@bilfinger.com) gerne zur Verfügung.

Management & Administration | Bilfinger Industrietechnik Salzburg GmbH | Unbefristet | Angestellte(r) | Bachelor-Abschluss | Human Resources