Caritas

Elementarpädagoge*in für die St. Erentrudis-Stiftung

(Teilzeit oder Vollzeit)

Ort: Salzburg Stadt und Umgebung Region: Salzburg Arbeitsbereich: Kinder und Jugendliche Ausmaß: Vollzeit, Teilzeit

Die St. Erentrudis-Stiftung der Erzdiözese Salzburg vereint Kindergärten, Kleinkind- und Schulkindgruppen sowie alterserweiterte Kindergruppen der Salzburger Pfarren unter einem Dach. Mit den Pfarrkindergärten möchten die Stiftung und die Erzdiözese Salzburg auf der Grundlage des katholischen Glaubens ihren Beitrag zur Erziehung und Bildung der heranwachsenden Menschen im Bereich der Kinder-, Jugend- und Freizeitpädagogik leisten.

Wir, die Caritas Salzburg, unterstützen unsere Kooperationspartnerin, die St. Erentrudis-Stiftung der ED Salzburg bei der Personalsuche mit dieser Stellenausschreibung. Für die St. Erentrudis-Stiftung suchen wir ab sofort eine kompetente und liebevolle Verstärkung durch eine*n:

Elementarpädagogen*in

(Teilzeit oder Vollzeit)

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der pädagogischen Arbeit unter Berücksichtigung aktueller Bildungskonzepte
  • Gewissenhafte Führung, Bildung, Erziehung und Betreuung der Ihnen anvertrauten Kinder
  • Verantwortliche Mitgestaltung und Mitwirkung an der Planung von Elternveranstaltungen und Festen
  • Erfüllung der Aufsichtspflicht, der allgemeinen Dienstpflichten und gesetzlichen Bestimmungen
  • Teilnahme und aktive Mitgestal­tung der Teamarbeit
  • Zusammenarbeit mit der Leitung

Sie bringen mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Elementarpädagogen*in (z.B.: BAfEP, Kolleg f. Elementarpäd…)
  • Freude an der Betreuung und Bildung von Kindern
  • Kreativität und Einfühlungsvermögen
  • Teamgeist, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • Wertschätzende Haltung, mit der die Auseinandersetzung mit Religion und Vielfalt möglich ist
  • Bereitschaft, das eigene Handeln zu reflektieren und sich persönlich und im Team weiterzuentwickeln
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Belastbarkeit

Wir bieten:

  • Einen verantwortungsvollen und spannenden Aufgabenbereich mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Einen flexiblen und sicheren Arbeitsplatz
  • Ein wertschätzendes und professionelles Arbeitsumfeld
  • Kostenfreie Fortbildungen in der Dienstzeit
  • Teamtage
  • Gute Rahmenbedingungen (z.B.: zusätzliche freie Tage zum gesetzlichen Urlaubsanspruch) 

Für diese Position gilt lt. dem kp-Schema für Kindergartenpädagog*innen (Erfahrungsstufe 2) ein Mindestbruttogehalt von € 3.094,00 im Monat (Basis Gruppenführung in Vollzeit). Das tatsächliche Gehalt wird nach Funktion (Assistentin / Gruppenführung) sowie nach anrechenbaren Vordienstzeiten berechnet.

Sind Sie auf der Suche nach einer Position, in der Sie Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen einbringen können? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an: bewerbung@erentrudis-stiftung.at

Bei offenen Fragen wenden Sie sich bitte an Fr. Rieger-Binggl (Personalassistenz) unter 0676 848210 737 (erreichbar von MO - DO von 08:00 bis 13:00 Uhr).

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass etwaige mit Ihrem Vorstellungsgespräch verbundenen Kosten (wie z.B. Fahrt-, Verpflegungs- und Nächtigungskosten, Verdienstentgang, etc.), nicht übernommen werden können.

Detaillierte Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://erentrudis-stiftung.at/datenschutz/

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!