KARRIERE

Freizeitbetreuer/in im Springerdienst für den Pongau (St. Johann im Pongau)

LERNEN. FREIZEIT. SPASS. Sie arbeiten gerne mit Schulkindern und Jugendlichen, denn Sie wissen, was diese Altersgruppe bewegt und anspricht. Dann bewerben Sie sich für unsere schulischen Tagesbetreuungen im Pongau.


Dienstort

Familien und Sozialzentrum St. Johann
Hauptstraße 67
St. Johann im Pongau


Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung an der BAfEP, pädagogischen Hochschule, Hort- und Sozialpädagogik oder akademische Freizeitpädagogik

  • Emotionale Stabilität, Eigeninitiative, Engagement in der Jugendarbeit, Integrität

  • Hohe Kommunikationskompetenz

  • Leichten Zugang zu Jugendlichen finden

  • Gute EDV-Kenntnisse

  • Führerschein B (mit eigener Mobilität)



Aufgabenspektrum

  • Betreuung einer Gruppe von bis zu 25 Kindern und Jugendlichen am Nachmittag in den Räumlichkeiten der jeweiligen Schule

  • Einsatz bewährter Erziehungsmethoden im Einklang mit dem pädagogischen Konzept des Hilfswerks

  • Konzeption, Umsetzung und Dokumentation sinnvoller Freizeitgestaltung

  • Berücksichtigung der Bereiche Energieaufbau, Erlebniskultivierung, physische Fitness, mentale Fitness, Existenzbewusstsein und soziales Engagement

  • Die Arbeitszeiten und der Einsatzort variieren je nach Bedarf. Sie sind als Springer/in in unseren Einrichtungen im Pongau tätig. Die Öffnungszeiten der schulischen Nachmittagsbetreuung (Radstadt, Wagrain, St. Johann und Schwarzach) sind vorwiegend ab Mittag (ca. 11.30 Uhr bis ca. 16.15 Uhr).



Motivationspaket

Unser Leitsatz: Große Hilfe ganz nah. Wir bieten Ihnen einen eigenverantwortlichen Aufgabenbereich mit viel Gestaltungsraum. Sie haben eine Familie und benötigen flexiblere Arbeitszeiten: Diese finden Sie bei uns. Fachliche Unterstützung erhalten Sie von Ihrer Bereichsleitung sowie von der Fachabteilung Jugend- und Freizeitpädagogik. Nutzen Sie unser jährlich aktuelles Weiterbildungsprogramm zur Erweiterung Ihrer Methodenkompetenz. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem persönlichen Gesundheitsmanagement. Denn: Ihre Arbeits-Freizeit-Balance ist uns wichtig.

Gehaltsprofil

Die Gehaltseinstufung erfolgt nach SWÖ-Kollektivvertrag unter Einbeziehung Ihrer Ausbildung und Ihres Erfahrungsschatzes. Informieren Sie uns über Ihre Berufserfahrung – sie erhöht Ihr Gehalt.

Stundenausmass

26.60 Stunden pro Woche auf Basis: Teilzeit

Gehalt (Brutto)

2330.60 €
Bei Vollzeit, zzgl. Anrechnung Vordienstzeiten

Gehaltsrechner >

Orientierungshilfe zu ihrem möglichen Gehalt lt. SWÖ KV

einschlägige Berufserfahrung in Jahren
Bruttogehalt, lt. SWÖ KV
(ohne Zulagen, Zuschläge, Mehrleistungen)
Sozialversicherungsbeträge
Lohnsteuer
bemessungsgrundlage
Lohnsteuer
 
 
Auszahlungsbetrag netto/Monat


Anmerkung:

Die oben dargestellten Berechnungen stellen eine unverbindliche Orientierungshilfe auf Basis der kollektivvertraglich anrechenbaren einschlägigen Berufserfahrung dar. Die Auswirkungen der persönlichen Qualifikation des einzelnen Bewerbers oder individuelle Lohnverrechnungsparameter wie z.B. Freibetragsbescheide, Alleinverdienerabsetzbetrag, Mehrstunden und Überstundenauszahlungen etc. können in dieser Vorab-Berechnung NICHT berücksichtigt und dargestellt werden.

Alle Angaben und Berechnungen ohne Gewähr.
Alle Rechte vorbehalten.
Änderungen jederzeit möglich.


Anmerkungen


<< Zurück zur Übersicht BEWERBEN

Salzburger Hilfswerk

Human Resources
Wissenspark Urstein
Urstein Süd 19/1/1
5412 Puch bei Hallein
Tel. 0662 43 47 02, Fax -9022
E-Mail-Kontakt

LINKS

SWÖ Kollektivvertrag