KARRIERE

Pflegefachassistent/In Raum Ennspongau (St. Johann im Pongau)

Langzeitpflege neu gedacht: Interdisziplinär und bewohnerorientiert. Wohnen im Alter und mit Pflegebedürftigkeit nach dem Normalitätsprinzip. Die Pflegekraft als Teil des Alltags. Begleitend, bedürfnisorientiert und ressourcenaktivierend. In Teil- oder Vollzeit.


Dienstort

Familien und Sozialzentrum St. Johann
Hauptstraße 67
St. Johann im Pongau


Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachassistenz

  • 9,5 bis 38 Wochenstunden. Die genaue Stundenzahl bestimmen Sie.

  • Freude an der Pflege und Betreuung von älteren bzw. hilfebedürftigen Menschen.

  • Langfristige Begleitung von Kunden/innen im mobilen Bereich

  • Führerschein B



Aufgabenspektrum

  • Mit Fach- und Methodenkompetenz im Berufsfeld agieren.

  • Durchführung der Tätigkeiten nach § 83a GuK-Gesetz

  • Mitwirkung an der praktischen Ausbildung der Pflegeassistenzberufe

  • Fachliche und soziale Verantwortung ggü. Auszubildenden

  • Unsere Werte leben: Ressourcenorientierung, Selbstbestimmtheit des Menschen und Normalität als Grundpfeiler der Pflege & Betreuung

  • Einfühlsam mit Kunden/innen im mobilen Bereich umgehen

  • In einem interdisziplinären, eingespielten Team arbeiten



Motivationspaket

Unser Leitsatz: Qualität von Mensch zu Mensch. Wir bieten Ihnen einen eigenverantwortlichen Aufgabenbereich mit viel Gestaltungsraum. Sie haben eine Familie und benötigen flexiblere Arbeitszeiten: Diese finden Sie bei uns. Nutzen Sie unser jährlich aktuelles Weiterbildungsprogramm zur Erweiterung Ihrer Methodenkompetenz. Fachliche Unterstützung und Begleitung erhalten Sie auch von Ihrer Bereichsleitung Pflege. Gern unterstützen wir Sie bei Ihrem persönlichen Gesundheitsmanagement. Denn: Gesundes Arbeiten bis zur Pension ist uns wichtig.

Gehaltsprofil

Die Gehaltseinstufung erfolgt nach SWÖ-Kollektivvertrag unter Einbeziehung Ihres Erfahrungsschatzes.

Stundenausmass

38.00 Stunden pro Woche auf Basis: Vollzeit

Gehalt (Brutto)

2204.20 €
Bei Vollzeit, zzgl. Anrechnung Vordienstzeiten

Gehaltsrechner >

Orientierungshilfe zu ihrem möglichen Gehalt lt. SWÖ KV

einschlägige Berufserfahrung in Jahren
Bruttogehalt, lt. SWÖ KV
(ohne Zulagen, Zuschläge, Mehrleistungen)
Sozialversicherungsbeträge
Lohnsteuer
bemessungsgrundlage
Lohnsteuer
 
 
Auszahlungsbetrag netto/Monat


Anmerkung:

Die oben dargestellten Berechnungen stellen eine unverbindliche Orientierungshilfe auf Basis der kollektivvertraglich anrechenbaren einschlägigen Berufserfahrung dar. Die Auswirkungen der persönlichen Qualifikation des einzelnen Bewerbers oder individuelle Lohnverrechnungsparameter wie z.B. Freibetragsbescheide, Alleinverdienerabsetzbetrag, Mehrstunden und Überstundenauszahlungen etc. können in dieser Vorab-Berechnung NICHT berücksichtigt und dargestellt werden.

Alle Angaben und Berechnungen ohne Gewähr.
Alle Rechte vorbehalten.
Änderungen jederzeit möglich.


Anmerkungen

Aufgrund vermehrter Virus-Bewerbungen über gmx bitten wir Sie, sich eine neue Emailadresse bei einem anderen Anbieter anzulegen, da andernfalls Ihre Bewerbung/Antwort ausgefiltert wird und uns nicht erreicht. ** Hinweis in eigener Sache: Aus organisatorischen Gründen können per Post zugesandte Bewerbungsunterlagen nicht retourniert werden. Sie liegen zur Abholung im Familien- und Sozialzentrum St. Johann auf. Wir bitten Sie, die Möglichkeit der Onlinebewerbung zu nutzen. **
<< Zurück zur Übersicht BEWERBEN

Salzburger Hilfswerk

Human Resources
Wissenspark Urstein
Urstein Süd 19/1/1
5412 Puch bei Hallein
Tel. 0662 43 47 02, Fax -9022
E-Mail-Kontakt

LINKS

SWÖ Kollektivvertrag