HeaderBild
Du bist auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Praktikumsstelle? Dann sammle doch Berufserfahrung im Raiffeisenverband Salzburg: Wir suchen für die Dauer von mind. 3 Monaten (Voll- oder Teilzeit) eine/n engagierte/n     

Praktikant/in Business Continuity Management

(Salzburg, Praktikum)

Deine Aufgaben:

Im Sicherheitsmanagement steuern wir alle Aktivitäten rund um das Notfall- und Krisenmanagement, insbesondere Business Continuity Management für den Raiffeisenverband Salzburg. Als Praktikant/in unterstützt du deine Kollegen/innen bei der Weiterentwicklung des Rahmenwerks Business Continuity Management inkl. entsprechender interner Richtlinien und Vorlagen. Darüber hinaus erarbeitest du gemeinsam mit Experten/innen Gefährdungsanalysen und daraus resultierende Notfall-, Krisen- und Betriebskontinuitätspläne. Auch übernimmst du administrative Aufgaben bei der Planung und Koordination von Übungen und Schulungen.

 

Was Du mitbringst:

  • laufende akademische Ausbildung und Interesse am BCM
  • erste Erfahrung durch Praktika sind von Vorteil
  • du besitzt analytisches, ganzheitliches Denken und ein Verständnis für Daten
  • Eigeninitiative und strukturierte sowie teamorientierte Arbeitsweise zeichnen dich aus
  • du kannst komplexe Sachverhalte schnell erfassen, darstellen und arbeitest ergebnisorientiert

Was wir Dir versprechen:

  • ein faires Praktikumsgehalt
  • deine Arbeitszeiten kannst du flexibel auf dein Studium abstimmen
  • du arbeitest zusammen in einem dynamischen, zuverlässigen und motivierten Team
  • Raum, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • wir tragen mit unserer Arbeit einen Teil bei, die Sicherheit im Unternehmen zu gestalten
  • für weitere Einblicke ins Unternehmen klicke hier: https://www.kununu.com/at/raiffeisenlandesbank-salzburg
Dein Interesse ist geweckt? Dann bewirb Dich gleich online oder sende uns Deine Unterlagen an:
Raiffeisenverband Salzburg eGen
Personalabteilung
zH Lisa Schmidhammer
Franz-Josef-Straße 14
5020 Salzburg
www.meine-raiffeisen-karriere.at
Das kollektivvertragliche Mindestentgelt liegt für diese Position bei 1.955,08 Euro brutto (Vollzeit 38,5 Wochenstunden).